Rückenschmerzen, Hexenschuss oder auch Lumbalgie

Rückenbeschwerden lösen

Rückenschmerzen, gerne auch als Hexenschuss bezeichnet sind immer noch einer der häufigsten Beschwerden. Immer öfter gibt es keine konkrete Diagnose. Dabei sind die Möglichkeiten zur Hilfe, vor allem zur Selbsthilfe, meist immer die gleichen. Lies, was Du tun kannst.

Autsch! Schultern hart wie Stein!

Schulterschmerz

Verspannte Schultern sind auch ein Zeichen von zuviel Stress. Wie Du es bemerkst, was passieren kann und wie Du es lösen kannst, erfährst Du hier.

Endlich befreit! Füße geniessen Freiheit

endlich wieder draussen: Füße

Mit den wärmeren Temperaturen stehen auch unsere Füße in den Startlöchern. Manches hat sich dann verändert und plötzlich schmerzt es beim Gehen oder die Zehen sehen anders aus. Was Du tun kannst, statt Einlagen und OP, erfährst Du hier.

Falsche Blicke erzeugen Nackenverspannungen

richtig blicken

Augen wirken auf die Nackenmuskulatur. Augenbewegungen und die Spannung von Augenmuskeln beeinflussen die Nackenmuskeln. Sie können auch die Ursache für Nackenverspannungen sein. Wie Du in Deinem Training die Blickrichtung sinnvoll und effektiv nutzen kannst, erfährst Du hier.

Richtig bewegen mit „hallo hessen“ und HR1

hallo hessen Faszientraining

In „hallo hessen“ erkläre ich richtiges Gehen, Laufen und in HR1 gibt’s mit der „bewegten Pause“ Tipp’s für das Homeoffice. So aktivierst du deinen Stoffwechsel auch im Sitzen!

Dehnen macht uns jünger

Beweglichkeit

Nach einer neueste Studie macht Dehnen jünger! Grund genug die verschiedenen Dehnmethoden und ihre Wirksamkeit genauer zu betrachten.

Rückenschmerzen in der Weihnachtszeit

Rückenschmerzen Frankfurt Sachsenhausen

Rückenschmerzen sind nicht unangenehm, bremsen einen aus. Ganz besonders in der Vorweihnachtszeit, in der die meisten von uns viel zu tun haben. Warum dies aber genau der Grund für Deine Schmerzen ist, erkläre ich Dir hier.

Einbeinstand – notwendig um zu gehen?

Einbeinstand

Der Einbeinstand ist nicht nur einfach eine Übung im Yoga oder in der Reha. Der Einbeinstand kann wichtige Informationen liefern und vor allem müssen wir ihn perfekt beherrschen. Warum? Schliesslich wollen Sie doch gehen, oder?