Verspannungen und Schmerzen lösen.
Befreit leben.


.


"Und plötzlich waren da diese Schmerzen."

Pilates

"Ich habe mich ganz normal bewegt!"

Diese Aussagen höre ich sehr oft. Unser Körper hält viel aus und wir muten ihm jeden Tag viel zu. Bedürfnisse und Befindlichkeiten übergehen wir im Alltag. Es wird vergessen, denn oft genug verschwindet es wieder von selbst. Unser Körper vergisst nicht, sondern erträgt und ändert Belastungen, Bewegungen. Bis es dann wieder schmerzt. Für uns tauchen die Schmerzen ganz plötzlich auf. Dabei haben sie sich lange angekündigt.

Trotz häufig vorliegenden Befunden, mache ich möglichst unvoreingenommen meine eigene Anamnese. Dazu gehört auch eine intensive Befragung. In der Erinnerungen passen dann Gegebenheiten wie Unfälle, Trauma zu den Beschwerdeentwicklungen. Das kann von ganz anderen Stellen ausgehen als dem jetzt betroffen Körperbereich. So kann eine Fußproblem, das längst nicht mehr als Beschwerde wahrgenommen wird, zu den Nackenverspannungen führen oder die Schulterprobleme zu den Bewegungseinschränkungen in der Hand, ein Knieschmerz zu den Rückenschmerzen.

Ganzheitlich schneller befreit

Es ist nicht zwingend notwendig , eindeutig eine Ursache zu identifizieren. Schliesslich ist unser Körper eine Einheit und so führt das Zusammenspiel von Faktoren zu unserem gesamten Körpergefühl. Für mich ist es ganz natürlich, Dich ganzheitlich zu betrachten – von Kopf bis Fuss. Alles zu sehen, Zusammenhänge zu erkennen und mit Dir im Kontext aufzudecken. Du wirst staunen was was durch meine ganzheitliche Betrachtungsweise alles für uns ersichtlich wird.

Genau das bietet Dir jetzt mehr Hilfe, denn sind immer mehrere Ansatzpunkte zur Lösung Deiner Beschwerden. So kannst Du direkt an dem eigentlichen Schmerzbereich trainieren, wie auch an der vermeintlichen Ursache. Vorteil ist, Du gibst Deinem Körper vielseitige Hilfe, Unterstützung von verschiedener Seite und bist so konsequent schneller am Ziel. 

Beschwerden gelöst

Mein Training ist genau richtig für Dich, wenn

Mit MIRA den Hüftbeuger testen

Bewegung hilft und kann heilen

Bewegung tut uns Menschen gut. Jetzt ist es besonders wichtig, wie Du Dich richtig bewegen kannst. Es ist wichtig zu wissen, was jetzt für Dich richtig ist. 

Mit meiner Anamnese tust Du den ersten Schritt in die ganzheitliche Richtung und gehst die Ursache an statt nur an den Symptomen zu hantieren. Deine ersten Übungen mögen für Dich zunächst unscheinbar aussehen, doch sie helfen Dir wirklich etwas zu verändern. Du kannst Deinen Körper neu erleben, oft sogar beschwerdefrei und ganz einfach neu einstellen.

Deine Aufmerksamkeit heilt auch Deinen Körper

Gezielte Aufmerksamkeit gepaart mit dem Wissen, wie Du Dich bewegst, was Du bewegst, was in Deinem Körper geschieht, lehrst Du Deinen Körper Bewegung neu. Damit änderst Du alles. Verspannungen an der richtigen Stelle lösen, Muskeln wieder einzusetzen und Kraft aufzubauen wo Du sie wirklich brauchst. 

Bei welchen Schmerzen und Beschwerden, Bewegung heilen kann

Liess in meinem Blog, was und wie Schmerzen sich mit meinem Training verändern können. 

Lass Deine Beschwerden jetzt los!

Vereinbare ein Kennenlern-Gespräch

Hinweis:
Weder mein Training noch die Energiearbeit ist eine Therapie. Aus rechtlichen Gründen darf ich kein Heilungsversprechen geben und tue dies auch nicht. Ein Heilversprechen ist ethisch nicht korrekt, davon distanziere ich mich.